Ohropax für Kafka

Kafka-Spaziergang in Steglitz

Welche Orte in Berlin waren wichtig für den geräuschempfindlichen Mann aus Prag? Wo war der Askanische Hof? Wo schrieb er „Eine kleine Frau“?
Literarische Spaziergänger werden in Steglitz durch das vorletzte Kapitel seines Lebens geführt – und erfahren, was es mit dem Askanischen Hof auf sich hatte.

Spaziergänge 2020:

 

April:

Diensta           21.              18 Uhr

Samstag         25.               11 Uhr

Donnerstag   28.               18 Uhr

Mai:

Montag             4.               18 Uhr

Donnerstag     21.              18 Uhr

Juni:

Dienstag         23.              19 Uhr

 

Treffpunkt:

Im Garten der Schwartzschen Villa
Grunewaldstraße 55
Rathaus Steglitz
Nähe S-und U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Anfahrt:

S1-Bahn / Rathaus Steglitz
U9-Bahn / Rathaus Steglitz
Bus / Rathaus Steglitz
M48, M82, M85, X

Tarife:

12 € , ermäßigt 10 €
Geschlossene Gruppen ab 10 Teilnehmern: 11 € pro Person
Der Spaziergang ist für Kinder unter 12 Jahren nur bedingt geeignet.

Anmeldung:

Telefon: 030 791 72 66
Email: info@mondegrin.de

Bitte melden Sie sich persönlich per E-Mail oder telefonisch an. Wer ohne Anmeldung am Treffpunkt erscheint, ist möglicherweise umsonst gekommen.
Das möchte ich Ihnen und mir ersparen.
Die Walks finden ab einem Minimum von 5 Teilnehmern statt.

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: